Schlagwort-Archive: Bolzenschneider

Danke!

Fahrradschloss  … an den netten Hausmeister mit dem großen Bolzenschneider – er hat mir den ohnehin schon logistisch anspruchsvollen Tag gerettet: Ohne meine zweirädrige Mobiltätsgarantie wäre ich schon nach meinem ersten Termin heute Morgen aufgeschmissen gewesen.

Vorgeschichte:
Ich komme gerade noch pünktlich zu besagtem Termin an, schließe mein Fahrrad an und betrete das Gebäude. Beim Verlassen dieses Gebäudes wird mir schlagartig bewusst, dass ich meinen Schlüsselbund zuhause vergessen habe – ich musste für diese Erkenntnis gar nicht meine Tasche durchsuchen. Bleiben nur nur zwei Fragen:

1. Warum eigentlich in diesem Moment und nicht, bevor ich das Schloss zugedrückt habe?
2. Darf ich es als glückliche Fügung werten, dass ich heute Früh in Eile nur das „Geschenkbändchen“ und keines meiner schweren Schlösser fand?

Getaggt mit , ,