Nicht gut

Heute geht’s mir nicht gut. Heute ertrag‘ ich es nicht gut, erwachsen zu sein. Mein ganzes Leben ändert sich – ich ändere es – und ich weiß nicht, wo das endet und manchmal, jetzt zum Beispiel, bekomme ich Angst. Die ganzen letzten Monate hab ich dann einfach mehr gelacht, mehr getrunken und bloß nicht zurückgeschaut, denn Toutde5uite hat natürlich nie Angst, haha! Leider besteht mein Leben nicht wirklich nur aus Fahrradfahren, Nägellackieren und Musikhören. Es gibt Menschen, die mich brauchen. Die ich liebe. Die ich auf gar keinen Fall hängen lassen darf. Verantwortungen, in denen ich stehe – auch wenn ich immer so tue, als sei ich ein großes Kind (und mich oft auch so fühle). Es gibt gesunden Egoismus, ungesunden und tausend Möglichkeiten, Fehler zu machen …
Und zu allem Überfluss kann ich zwei, drei Tage nicht Fahrrad fahren –  das einzige, was mich zuverlässig runterbringt 😉

Genug geweint! Wenn ich nicht radfahren kann, dann lauf ich halt:

Werbeanzeigen
Getaggt mit ,

6 Gedanken zu „Nicht gut

  1. Quirinus sagt:

    Wenn jeden Tag gleich wäre, wäre es auch langweilig so ein Leben… Es kommen wieder andere Tage, die besser und schöner sind.
    Lauf, Forrest lauf!

  2. Das wird wieder. Auch große Menschen haben mal Angst, aber ich bin mir sicher, dass du das alles wunderbar meisterst. Einen Moment in sich gehen, inne halten, Luft holen und weiter schwimmen im Meer des Lebens. Und wer weiß, oft bekommt man auch eine Schwimmnudel angeboten und dann macht schwimmen gleich doppelt Spaß. Fühl dich gedrückt! 🙂

  3. Call Me Appetite sagt:

    statt bad religion: descendents und i don’t wanna grow up :-)….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: